queller Bau-GmbH - Logo

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!
036742 / 624 75

Herzlich willkommen bei der queller Bau-GmbH
Ihrem zuverlässigen Partner aus Thüringen für professionelle Lösungen


Wir sind Ihr zuverlässiger Partner aus Thüringen für professionelle Lösungen im Bereich Spezialtiefbau, Baugrubenverbau, Wasserbau und vieles mehr rund um Ihr Bauvorhaben.

Unser Leistungsspektrum umfasst Beratung, Planung und Ausführung.

Verschaffen Sie sich auf den folgenden Seiten einen Einblick in unser Unternehmen, unser weit gefächertes Leistungsspektrum, sowie unsere bisher realisierten Projekte. Zudem konnten wir in über 25 Jahren viele schwierige oder gefährliche Fälle erfolgreich und sicher meistern. Lassen auch Sie sich von unserer Leistungsfähigkeit und Qualität überzeugen.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen rund um unsere Leistungen und stehen Ihnen gerne persönlich, telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Hier finden Sie Unsere Aktuellen Informationen


Für die Sanierung und Umnutzung des alten Gasthauses zur Börse in Erfurt am Wenigemarkt 19 wird durch unser Unternehmen die neue Mikropfahlgründung hergestellt. Das historische Gebäude besitzt einen Gewölbekeller, der erhalten bleiben soll.

Die Bohrebene der Pfähle befindet sich im Erdgeschoss. Der Lastabtrag erfolgt unterhalb des Bestandskellers. Um die Vertikallasten über dem EG nicht auf das Kellergewölbe zu übertragen, wurde zwischen dem Erdgeschoss und dem Kellergeschoss ein Stahlrohr als Übergangsrohr eingebaut.

Stand 10/2021

Mikropfahlherstellungals Nachgründung Bestandsgebäude
Mikropfähle im Bestandsgebäude als Nachgründung

Im Zuge der Erneuerung der Fußgängerbrücke in Erfurt über den Flutgraben und die Stauffenbergallee wurde jeweils für die Herstellung der beiden Widerlager sowie der Stützen ein temporärer Verbau hergestellt. Zudem wurden im Bereich der Widerlager Mikropfähle des Typs Ischebeck Titan 73/35, 52/26 und 40/16 gebohrt.

Stand 10/2021

Trägerbohleverbau/Berliner Verbau und Mikropfähle-für Neubau Widerlager Fußgängerbrücke
Rückverankerter Spundwandverbau-für Neubau Widerlager Fußgängerbrücke

Für den Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses in Weimar, Jakobstraße 15-17, wurde durch unser Unternehmen der Baugrubenverbau (Trägerverbau mit Holz- und Spritzbetonausfachung) hergestellt. Die Baugrubentiefe beträgt bis zu 5,70m.

Stand: 08/2021

Trägerbohlverbau Weimar Jakobstraße
Trägerbohlverbau Weimar Jakobstraße

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular

Kontaktinformation
Weitere Informationen